Und die Lieblingsmarke von Autodieben ist ...

... Volkswagen. 5.949 Wagen dieser Marke wurden 2013 geklaut. Auf Platz 2 hat sich Audi geschoben, zeigt die Kfz-Diebstahlstatistik 2013, die der Versicherungsverband GDV jetzt veröffentlichte.

| , aktualisiert um  Drucken

Insgesamt wurden 2013 bundesweit 18.805 kaskoversicherte Autos geklaut. Die Zahl der Diebstähle stieg damit im Vergleich zum Vorjahr um rund 4 Prozent an, blieb aber auf einem niedrigen Niveau.

Zum Vergleich: Im Jahr 2001 wurden noch doppelt so viele Autos gestohlen, in den Jahren 1993 und 1994 lag die Zahl der Diebstähle bei über 100.000 Autos.

Konstant gestiegen ist aber die durchschnittliche Entschädigung für einen gestohlenen Wagen: Sie lag 2013 bei rund 14.000 Euro.

Pfefferminzia HIGHNOON