Swiss Life holt neuen Investmentchef

Da Patrick Frost, im Moment noch Investmentchef der Swiss-Life-Gruppe, per 1. Juli 2014 zum neuen Geschäftsführer aufsteigt, muss ein neuer Investmentchef für den Versicherer her. Ein passender Kandidat ist bereits gefunden.

| , aktualisiert um  Drucken

Stefan Mächler wird per 1. September 2014 neuer Investmentchef der Swiss-Life-Gruppe und Mitglied der Konzernleitung. Der 54-jährige wird vom Schweizer Versicherer Mobiliar wechseln, wo er seit 2009 in der Gruppenleitung für das Asset Management verantwortlich ist.

Von 2005 bis 2009 war er bei der Deutschen Bank zuerst für die Betreuung von Family Offices in der Schweiz verantwortlich und in den letzten zwei Jahren Geschäftsführer der Privatbank Rüd, Blass & Cie AG. Zuvor arbeitete Mächler 18 Jahre für die Credit Suisse Group in den Bereichen Kapitalmarkt und Asset Management tätig.

Mächler folgt auf Patrick Frost, der Anfang Juli den Chefsessel der Swiss-Life-Gruppe übernehmen wird (wir berichteten).

Pfefferminzia HIGHNOON