So viel Geld bekommen die „Stromberg”-Anleger

Der Papa hätt's nicht besser machen können: Seit März machen die Crowdfunding-Investoren von „Stromberg – der Film" Gewinn. Pro verkaufter Karte beteiligen die Produzenten die Geldgeber der Crowdfunding-Kampagne mit einem Euro. Jetzt, acht Monate nach der Premiere, ist Zahltag.

|  Drucken

Hier können Sie den Artikel in Gänze lesen.

Pfefferminzia Event-Kalender
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen