SDK beruft weiteren Vorstand

Die SDK-Gruppe erweitert ihren Vorstand auf drei Mitglieder. Der Neue kommt von der Versicherungsgruppe Hanse-Merkur.

|  Drucken

Timo Holland ist in den Vorstand der im süddeutschen Fellbach ansässigen SDK-Gruppe berufen worden. Der 47-Jährige verantwortet künftig Marketing, Vertrieb, Firmenkunden und das Thema Vorsorge für die Unternehmensbereiche Süddeutsche Krankenversicherung, Süddeutsche Lebensversicherung sowie Süddeutsche Allgemeine Versicherung. Er folgt auf Rainer Dittrich (45), der seit 2005 dem Vorstand der SDK angehörte und auf eigenen Wunsch ausscheidet. Der Wechsel sollte eigentlich erst zum 1. Juni stattfinden.

Vor seinem Wechsel war Holland seit 2008 Organisationsdirektor bei der Hamburger Versicherungsgruppe Hanse-Merkur. Er ergänzt den SDK-Vorstand, bestehend aus dem Vorsitzenden Ralf Kantak und Volker Schulz.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen