Schäuble fällt auf falsche Riester-Bilanz herein

Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen
Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen

Das Bundesfinanzministerium habe auf eine fehlerhafte Kalkulation bei der Riester-Rente vertraut, meint das „Handelsblatt". Das Blatt fand heraus, dass die tatsächlichen jährlichen Erträge des Altersvorsorgeprodukts deutlich unter 3,6 Prozent liegen. Jetzt geht es um Schadensbegrenzung.

| , aktualisiert am 12.11.2014 10:50  Drucken
Pfefferminzia Event-Kalender
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen