Neue Rürup-Rente von Cardea.life

|  Drucken

Unter der Marke Cardea.life hat der Liechtensteiner Versicherer Prisma Life eine neue Rürup-Rente auf den Markt gebracht. Cardea flex plan basic heißt das neue Produkt, das vor allem zwei Besonderheiten hat.

Eine davon ist die sogenannte Open Market Option. Mit ihr können die Versicherten zu Beginn der Rentenphase zu einem anderen Anbieter wechseln, wenn der bessere Konditionen bietet.  Und zwar ohne, dass das steuerliche Auswirkungen hätten. Voraussetzungen sind, dass der neue Vertrag zertifiziert ist, eine Open Market Option hat und die Anforderungen des Einkommensteuergesetzes erfüllt (§10 Absatz 1 Nummer 2 b EStG).

Zweite Besonderheit ist die „Rente individuell“. Dabei prüft der Versicherer auf Wunsch den Gesundheitszustand des Kunden vor Rentenbeginn. Wer eine geringere Lebenserwartung hat, bekommt dann eine höhere Rente.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen