Münchener-Rück-Chef warnt vor neuer Finanzkrise

Nikolaus von Bomhard, Chef der Münchener Rück
Nikolaus von Bomhard, Chef der Münchener Rück

Die Niedrigzinspolitik der Notenbanken lässt auch die Rückversicherer nicht mehr ruhig schlafen. Händeringend suchen sie nach alternativen Anlagemöglichkeiten. Nikolaus von Bomhard, Chef der Münchener Rück, äußert sich mit deutlichen Worten zur Situation: „Die Waffen der Geldpolitik verlieren an Wirkung – außer man rüstet exponentiell auf."

| , aktualisiert am 12.11.2014 11:39  Drucken

Mehr zum Thema finden Sie hier.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen