Millionen Passwörter bei Google geknackt

Google musste am heutigen Morgen eingestehen, dass fast 5 Millionen Passwörter des Maildienstes Gmail geknackt worden sind. Was Gmail-Nutzer jetzt tun sollten.

| , aktualisiert am 11.11.2014 04:08  Drucken

Nach Aussage von Google handelt es sich nicht um eine Sicherheitslücke. Die erbeuteten Passwörter sollen bereits im Internet veröffentlich worden seien.

Brisanz erhält dieses Thema dadurch, dass ein LogIn für alle Servicedienste von Google also auch das soziale Netzwerk Google Plus und der Cloud zur Datenverwaltung Google Drive genutzt wird.

Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Konto betroffen ist, können Sie an dieser Stelle schnell und unkompliziert diesen Link anklicken und einen Selbsttest durchführen.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen