„Meine Jahre bei der Ergo Direkt waren wie Urlaub“

Peter Endres, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Ergo Direkt
Peter Endres, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Ergo Direkt

Nachdem der Vorstandsvorsitzende der Ergo Direkt, Peter Endres, das Unternehmen verließ, fing er an Bücher zu schreiben und an der Schule seines Enkels Skiunterricht zu geben. Der einst in jedem Werbeblock präsente Mann, der sich nun anscheinend ins Private zurück gezogen hat, gab dem Wirtschaftsmagazin „Rulebreaker“ ein Interview. In diesem resümiert er seine Zeit bei Ergo.

| , aktualisiert am 12.11.2014 11:42  Drucken

Mehr zum Thema finden Sie bei versicherungswirtschaft-heute.de.

Pfefferminzia HIGHNOON