Mehr als 30.000 registrierte Vermittler

|  Drucken

Am Freitag vergangener Woche meldete der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) noch 25.305 Registrierungen im 34f-Register. Inner halb nur einer Woche kamen jetzt 5.000 Anträge dazu.

So sind nach Informationen des DIHK per 31. Juli 30.402 Finanzanlagenvermittler im Register eingetragen worden. Insgesamt wurden 30.019 Erlaubnisse für die Vermittlung von Investmentfonds, 8.258 Erlaubnisse für die Vermittlung geschlossener Fonds sowie 4.502 Erlaubnisse zur Vermittlung sonstige Vermögensanlagen erteilt.

Zahlreiche Anträge in den Erlaubnisbehörden seien noch unbearbeitet, so AfW-Vorstand Frank Rottenbacher. „Als AfW gehen wir daher weiter davon aus, dass wir mehr als 40.000 Registrierungen bis Oktober haben werden“, schätzt der Vorstand des Finanzberater-Verbands.

Pfefferminzia Event-Kalender
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen