Keine Versicherung für Krawall-Joko

Joko Winterscheid und sein Kompagnon Klaas Heufer-Umlauf testen als Spaß-Duo im „Circus Halligalli“ auf ProSieben gerne ihre Grenzen aus: Zugenähte Münder, Stirn-Bagel – schon beim Zugucken tut’s weh. Blöd nur, wenn der Spaß ungeahnte Folgen hat: Probleme, sich zu versichern zum Beispiel.

|  Drucken

So erzählte Joko Winterscheidt (35) in einem Interview mit dem Bahn-Blättchen „DB mobil“, dass er arge Probleme hatte, eine Lebensversicherung abzuschließen. Immer wieder wiesen die Versicherungen den Moderator ab. Grund war seine nicht ganz alltägliche Arbeit.

„Es war tatsächlich nicht leicht, eine Versicherung zu finden, die diese Arbeitsumstände abdeckt", so der Moderator. Und weiter: „Die erkennen nämlich schon anhand der Kreuzchen im Profil: Mit dem ist irgendwas nicht richtig. Ich bin schließlich bei einer Versicherung untergekommen, die auch Hollywood-Stuntleute versichert."

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen