Kassen springen bei Hebammen-Versicherung ein

|  Drucken

Der Haftpflichtschutz von Hebammen ist bis 2015 gesichert. Nach „Spiegel"-Informationen wollen die gesetzlichen Krankenkassen für die Mehrkosten von knapp 6,5 Millionen Euro aufkommen.

Hier geht´s zum Artikel.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen