In 15 Minuten zur Risikolebens-Police

41 Prozent der Kunden informieren sich online über Versicherungsprodukte. Auch tätigen sie immer häufiger Abschlüsse direkt über das Internet. Deshalb hat BNP Paribas nun eine Risikolebensversicherung im Angebot, die Kunden schnell online abschließen können.

|  Drucken

Dem digitalen Trend folgend, hat der Versicherer BNP Paribas Cardif eine Risikolebensversicherung entwickelt, deren Abschluss Makler und Kunden ab sofort komplett über das Internet abwickeln können. Die „Protect24“ soll es Kunden einfacher machen, ihre Familie abzusichern. Denn viele Interessenten schreckten vor langwierigen Antrags- und Prüfprozessen zurück.

Innerhalb von 15 Minuten soll deshalb die Risikolebens-Police abgeschlossen sein. Der Antrag erfolgt komplett über ein Online-Tool. Sowohl die Risiko- als auch die Gesundheitsprüfung entfallen. Der Interessent beantwortet die Fragen zu seinem Gesundheitszustand selbst. Nach Angabe der Daten erhält er die Risikoeinschätzung, und damit die Vertragsannahme oder Ablehnung, in Echtzeit. Die Unterschrift leistet der Kunde über ein Touchpad oder Smartphone.

Der Beitrag beläuft sich für einen 35-jährigen Nichtraucher bei einer Versicherungssumme von 100.000 Euro und einer Laufzeit von 20 Jahren pro Jahr auf knapp 81 Euro. Versteckte Kosten soll es keine geben.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen