HDI startet neue Erwerbsunfähigkeitspolice

Die HDI Lebensversicherung hat ihre EGO-Produktlinie um eine selbstständige Erwerbsunfähigkeitsversicherung erweitert. Das neue Produkt heißt EGO Basic.

|  Drucken

„Gerade die Menschen, die keine BU erhalten – sei es aus finanziellen Gründen oder auch weil ihr Beruf in einer hohen Risikoklasse eingestuft ist – können jetzt ihre Arbeitskraft absichern“, sagt Gerhard Frieg, Vorstand Produktmanagement und Marketing bei der HDI Lebensversicherung.

Das HDI-Produkt bietet eine vereinfachte Gesundheitsprüfung. Außerdem enthält EGO Basic eine Nachversicherungsgarantie und HDI verzichtet auf Meldefristen sowie Wartezeiten. Optional können Kunden einen Zusatzbaustein wählen, der eine Einmalleistung im Todesfall oder bei schwerer Krankheit vorsieht.

Mit Einführung von EGO Basic ändert HDI außerdem den bisherigen Namen der BU-Police: Aus „EGO Classic" wird „EGO Top".

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen