Hautkrebs wird ein Fall für die Unfallversicherung

Die Hautkrebsvorsorge gehört zu einer der wichtigsten Präventionsmaßnahmen. Patienten die an einer bestimmten Hautveränderung leiden, können jetzt auf Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung hoffen
Die Hautkrebsvorsorge gehört zu einer der wichtigsten Präventionsmaßnahmen. Patienten die an einer bestimmten Hautveränderung leiden, können jetzt auf Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung hoffen

Die gesetzliche Unfallversicherung ist nicht nur für Unfälle, sondern auch für Berufskrankheiten zuständig. Zukünftig fällt eine Form des hellen Hautkrebs in diese Kategorie. Betroffene, die ihren Beruf überwiegend im Freien ausüben, erhalten dann Leistungen, die weit über die von GKV und PKV hinausgehen.

| , aktualisiert am 11.11.2014 15:09  Drucken

Hier geht es zum Bericht des Handelsblatts.

Pfefferminzia Event-Kalender
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen