Gothaer garantiert stabile Beiträge in der PKV

|  Drucken

Zuletzt hatte Gesundheitsökonom Karl Lauterbach der PKV 10-prozentige Beitragserhöhungen im Jahr vorausgesagt. Die Versicherer müssten ihren Rechnungszins senken, höhere Prämien seien unausweichlich. Die Gothaer allerdings behält ihren Zins von 3,5 Prozent bei. Und garantiert den Kunden bis Ende 2014, dass sie keinen Cent mehr für ihre Policen zahlen müssen.

Diese verbindliche Zusage gilt für alle wichtigen Neugeschäftstarife, die überwiegend zum Umsatz beitragen. Also in der Vollversicherung den MediVita und in der Ergänzungsversicherung MediClinic, MediVitaZ und MediNatura. Grundsätzlich gilt dies für volljährige Kunden, teilweise für Kinder und Jugendliche.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen