„Die PKV ist langfristig nicht überlebensfähig“

TK-Chef Jens Baas
TK-Chef Jens Baas

Jens Baas, Chef der Techniker Krankenkasse, gibt der PKV noch 20 Jahre. Dann seien die Rücklagen verbraucht und die Politik würde das Problem auf die gesetzlichen Kassen abwälzen. Um das zu verhindern, fordert er: „Jeder Privatversicherte sollte dauerhaft das Recht bekommen, in eine gesetzliche Kasse zu wechseln.“

| , aktualisiert am 12.11.2014 10:24  Drucken

Das gesamte Interview lesen Sie hier.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen