Continentale und Versiko starten Öko-Fondspolice

|  Drucken

Der Finanzdienstleister Versiko und die Continentale haben eine grüne Fondspolice auf den Markt gebracht. Ökoviola heißt das neue Produkt. Als Anlage enthält die Police ausschließlich den Versiko-Aktienfonds Ökovision Classic (WKN: 974968).

Ökoviola soll Vermögensaufbau „ohne den negativen Beigeschmack von Militär, Erdöl, Chlorchemie, Atomkraft und ausbeuterischer Kinderarbeit“ ermöglichen, so der Vorstandsvorsitzende von Versiko Alfred Platow.

Daher besteht der Ökovision Classic ausschließlich aus Aktien, die die Kriterien für nachhaltiges und ethisches Wirtschaften erfüllen. Die Fondsgesellschaft Ökoworld Lux ist eine Tochter von Versiko und auf derartige Anlagen spezialisiert.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen