„90 Prozent der Kassen müssen einen Zusatzbeitrag nehmen“

Screenshot: Webseite des Bundesversicherungsamts
Screenshot: Webseite des Bundesversicherungsamts

Ob Kranken-, Renten- oder Pflegeversicherung – finanzielle Probleme gibt es überall. Wie Staat und Kassen die Lücke zwischen Ausgaben-Anstieg und Einnahmen-Rückgang schließen könnten, erklärt Maximilian Gaßner, Präsident des Bundesversicherungsamtes, in einem Interview.

| , aktualisiert am 12.11.2014 08:43  Drucken

Hier geht es zum Interview.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen