Top-ThemaAssekuranz 2020

Neuer Trend Videoschulungen „Die Nutzer können das Lerntempo selbst bestimmen“

Wolfgang Hanfstein von der Pink University. © Pink University

Videoschulungen liegen im Trend. Sie sparen Reise- und Übernachtungskosten und ermöglichen das selbst gesteuerte Lernen. Die Pink University ist nun der erste Anbieter von Schulungsvideos, der bei der Initiative „gut beraten“ mitmacht. Welche Vorteile das Maklern bietet, fragte Pfefferminzia den Weiterbildungsexperten Wolfgang Hanfstein.

Pfefferminzia: Sie sind im Rahmen der Initiative „gut beraten“ der erste Anbieter, der Schulungsvideos anbietet. Woher kam diese Idee?

Wolfgang Hanfstein: Die Initiative ging von unseren Kunden aus der Versicherungswirtschaft aus. Sie hatten unsere videobasierten Standard E-Learning-Module bereits erfolgreich im Einsatz und fragten nach der Möglichkeit, die E-Learnings zu bepunkten. So kamen wir mit der Initiative „gut beraten“ in Kontakt. Dort wurden unsere videobasierten Trainings begutachtet und für gut befunden. Seither sind wir offiziell akkreditierter Bildungsdienstleister der Initiative „gut beraten“.

Ein Videotraining entspricht ungefähr dem Wissensaufbau, der an einem Präsenzschulungstag stattfindet, dementsprechend fällt auch die Bepunktung aus – für das Durcharbeiten eines Videotrainings können im Schnitt zwischen vier und sieben Weiterbildungspunkte vergeben werden. Übrigens gibt es auf unserer Presseseite eine Übersicht über alle Videotrainings und deren jeweilige Bepunktung zum Herunterladen.

Welche Vorteile haben Schulungsvideos im Vergleich zu Präsenz-Veranstaltungen?

Für den Wissensaufbau sind gut gemachte Selbstlernmedien wissenschaftlich erwiesen effektiver. Das hängt vor allem damit zusammen, dass die Nutzer selbst das Lerntempo bestimmen und Inhalte so oft wiederholen können, bis sie sie verstanden haben. Gleichzeitig können sie Inhalte, die ihnen schon bekannt sind, überspringen. Das steigert die Lernmotivation und ermöglicht nachhaltiges Lernen.

Zudem entfallen Reisezeiten sowie Reise- und Übernachtungskosten, die ja immer einen sehr hohen Anteil an den Schulungskosten ausmachen. Und das Lernen mit Videotrainings kann sehr gut in den Arbeitsalltag integriert werden, da die einzelnen Lerneinheiten schon in zehnminütigen Sessions durchgearbeitet werden können. Besonders interessant ist das selbstgesteuerte Lernen per Video damit für Versicherungsvermittler, da unproduktive Zeiten durch Abwesenheiten vermieden werden können.

Welche Vorteile haben Versicherer hierdurch?

Die Vorteile für Versicherer liegen auf der Hand: Aufgrund der oft dezentralen Struktur ist es sehr aufwändig, die Mitarbeiter für Schulungsmaßnahmen zentral an einem Ort zu versammeln. Onlineschulungen können dagegen orts- und zeitunabhängig durchgeführt werden. Das ermöglicht schnelles und nachhaltiges Schulen. Aber es sind nicht nur die zeitlichen und räumlichen Vorteile, die für Versicherer zählen, sondern auch die Tatsache, dass selbstgesteuertes Lernen per Onlineschulung unbestritten lernpsychologische Vorteile bietet.

Es finden im Bereich des Corporate Learning unter diesen Vorzeichen derzeit gravierende Veränderungen statt. Stichwort ist die digitale Transformation der Weiterbildung, die auch Auswirkungen auf die Gestaltung von Präsenztagen und die Arbeit der Trainer hat – die sind jetzt stärker als Lernbegleiter gefragt. Und Präsenztage werden künftig kaum mehr für den Wissensaufbau genutzt werden, sondern gezielt und konzentriert für Feedback und Übungen. 
1 2 3

Standard Life und Fonds Finanz on Tour Wiederanlagekonzepte in der privaten Altersvorsorge

Vom 6. bis zum 10. Juni 2016 findet in fünf deutschen Städten eine gemeinsame Roadshow von Standard Life und Fonds Finanz statt. Die Besucher erwarten Fachvorträge rund um das Thema Wiederanlage. mehr...

Schluss mit keiner Ahnung: App will finanzielle Bildung lehren
Schluss mit keiner Ahnung App will finanzielle Bildung lehren

Ein Lernprogramm auf dem Smartphone ist nichts Neues. Menschen über eine App finanziell zu bilden, dagegen schon. Wir erklären, was es mit der geplanten App „Fin-Gym“ auf sich hat. mehr...

Staatssekretär Gerd Billen im Interview: „Ein Beratungshonorar kann ein Segen für die Rendite einer Anlage sein“
Staatssekretär Gerd Billen im Interview „Ein Beratungshonorar kann ein Segen für die Rendite einer Anlage sein“

Gerd Billen, Staatssekretär für Verbraucherschutz, über den aktuellen Status quo bei der Honorarberatung, ihre Vorteile gegenüber der Beratung gegen Provisionen und ein mögliches Provisionsverbot in Deutschland. mehr...

Wiederanlage Roadshow


Vom 6. bis zum 10. Juni 2016 findet in den fünf deutschen Städten die Wiederanlage Roadshow von Standard Life und Fonds Finanz statt.

Erfahren Sie von den Referenten, wie Sie Ihre Kunden von der Bedeutung der privaten Vorsorge und einem nachhaltigen Investment überzeugen sowie welche Investmentprodukte sich für die Wiederanlage eignen.

Hier geht es zur Anmeldung.
Mit Altersvorsorgekonzepten Rente sichern

Die Menschen in Deutschland leben immer länger. Doch das Rentenniveau sinkt aufgrund der niedrigen Geburtsrate. Gleichzeitig leidet die private Altersvorsorge an dem Niedrigzinsumfeld.

Lesen Sie hier, welche weiteren Altersvorsorgekonzepte es gibt, die auch in einem schwierigen Marktumfeld attraktive Renditen erwirtschaften.
Gemeinsam zum Ziel. Mit Standard Life


Seit 200 Jahren bietet Standard Life Maklern und Kunden weltweit innovative Investment- und Versicherungsprodukte an, die auf frischen Impulsen und Konzepten basieren.

Auf welche Richtwerte Standard Life dabei setzt? Das sehen Sie im Video.
Vorsorge-Spezial. Rendite statt Leitzins

myfolio

Standard Life bietet Maklern und Kunden seit April 2015 ausschließlich fondsbasierte Versicherungen an, die sich mit passgenauen Investments kombinieren lassen.

Lesen Sie im aktuellen Vorsorge-Spezial alles Wissenswerte rund um ParkAllee, die MyFolios und Maxxellence Invest sowie weitere interessante Vorsorge-Themen.

Park Allee

Das Konzept ParkAllee der Standard Life setzt auf attraktive Renditechancen gepaart mit einer klaren Risikovorgabe. Welche fünf Gründe für die ParkAllee sprechen, lesen Sie hier.

Hier finden Sie fünf gute Gründe, warum die Investmentlösungen der Standard Life auch zu Ihnen passen könnten.

Standard Life Service Box

Spitzen Service und starke Produkte. Tragen Sie als Vertriebspartner der Standard Life den Erfolg in die Zukunft.

Werden Sie jetzt Vertriebspartner