Rechtsschutz

Schlagzeilen

Gerichtsverfahren, Mediation & Co. Warum sich eine Rechtsschutzversicherung lohnt

Wer sein Recht vor Gericht einklagen will, muss sich auf hohe Kosten gefasst machen. Schnell kommen hier ein paar Tausend Euro zusammen. Eine Rechtsschutzversicherung kann den Geldbeutel schonen. Welche Merkmale eine gute Police haben sollte. mehr...

Neues aus den Produktwerkstätten der Versicherer Produkte der Woche

Die Standard Life hat neue Fonds für ihre Rentenversicherungen im Angebot, Württembergische, Axa, VHV und HDI haben verschiedene Tarife überarbeitet, die Continentale bietet bei ihrem Rechtsschutzprodukt eine kostenlose Online-Beratung und die Inter hat einen neuen Krankenvolltarif für Ärzte aufgelegt. mehr...

Neues aus der Maklerpraxis Warum Unfall- und Rechtsschutzversicherung zusammengehören

Unfallversicherte sollten sich unbedingt um eine passende Rechtsschutzversicherung kümmern, rät Versicherungsmakler Tobias Bierl. „Es kann durchaus der Moment kommen, wo mehrere Zehntausend Euro offen sind in einem Rechtstreit“, warnt der Finanzexperte in seinem Blog – und verweist auf ein aktuelles Beispiel aus seiner Beratungspraxis. mehr...

Bestandskündigungen bei der Rechtsschutz Union „Wir haben alle Makler im Vorfeld informiert“

Die Rechtsschutz Union, Rechtsschutzversicherer der Alten Leipziger, kündigt 56.000 Verträge. Warum der Versicherer diesen Schritt unternimmt, haben wir Pressesprecher Andreas Bernhardt gefragt. Hier geht’s zum Interview. mehr...

Rechtsschutzversicherung Streit zwischen Arag und Anwälten um VW-Abgas-Skandal

Um den Abgas-Skandal des Autobauers VW und daraus entstandenen Schäden ist ein Streit zwischen dem Rechtsschutzversicherer Arag und vereinzelten Anwälten entbrannt. Die Anwälte der Rechtsanwaltsgesellschaft Dr. Stoll & Sauer werfen dem Versicherer vor, seine Kunden im Stich zu lassen. Die Arag wiederum vermutet hinter dem Vorgehen der Anwälte eine Methode, um neue Kunden zu gewinnen. Pfefferminzia stellt beide Positionen vor. mehr...

Ausschluss von Kapitalanlagen Änderung von Rechtsschutzverträgen durch die Hintertür ist unzulässig

Rechtsschutzversicherungen dürfen den Versicherungsschutz für Kapitalanlagen aus Altverträgen nicht einfach einseitig ausschließen. Das hat das Landgericht Berlin nun geurteilt. mehr...

Zaunzank, Arbeitsärger und Vertragsfalle Die Top 5 der größten Rechtsrisiken

Der Rechtsschutzversicherer Roland hat die fünf größten Rechtsrisiken im Privatbereich bestimmt. In welchen Bereichen es besonders oft zum Rechtsstreit kommt, lesen Sie hier. mehr...

Gang zum Anwalt lohnt sich Versicherer schmettern Ansprüche oft ungerechtfertigt ab

Wer durch einen Verkehrsunfall geschädigt ist, sollte immer einen Rechtsanwalt aufsuchen. Unfallopfer, die sich allein vertreten, verlieren unnötig Zeit und verschenken oft bares Geld. mehr...

Blick in die AVBs Diese Klauseln sollten Sie besonders kritisch prüfen

Immer wieder betonen wir hier bei Pfefferminzia: Leute, lest Euch die Versicherungsverträge und AVBs genau durch. Auch wenn das lästig ist. Denn im Kleingedruckten gibt es immer mal wieder Klauseln, die für den Versicherungsnehmer auch Nachteile bedeuten können. Wir stellen Ihnen drei vor. mehr...

Rechtsschutzpolicen Frau betrügt Versicherungen um 100.000 Euro

Mit gefälschten Rechnungen hat eine Rechtsanwaltsgehilfin von Versicherungen fast 100.000 Euro ergaunert. Jetzt musste die 43-Jährige vor Gericht. mehr...

Entwicklungen in der Kfz-Versicherung „Beim autonomen Fahren gibt es keine Haftungslücke“

Fahrzeuge, die immer mehr alleine können, sind auf dem Vormarsch. Alle großen Hersteller setzen auf hochautomatisierte Autos. Das wirkt sich auch auf den Versicherungsschutz aus. Welche Änderungen zu erwarten sind. mehr...

Rechtsfrage Wer haftet bei Schäden durch Handwerksarbeiten?

Trotz größter Sorgfalt passieren auch Handwerkern Fehler. Welche Ansprüche haben in solchen Fällen die Auftraggeber? Und wer muss für den Schaden gerade stehen? Hier gibt es Antworten. mehr...

Verkehrs-, Arbeits- oder Privatrechtsschutz Worauf es bei Rechtsschutz-Policen ankommt

Wer vor Gericht verliert, muss nicht nur die Prozesskosten sondern auch die des gegnerischen Anwaltes übernehmen. So können auch bei kleineren Streitigkeiten schnell ein paar tausend Euro zusammen kommen. Für diesen Fall ist es gut, rechtsschutzversichert zu sein. Doch die Bedingungen müssen stimmen. mehr...

Kooperation mit der Arag Xing bietet Premium-Mitgliedern kostenlosen Arbeitsrechtsschutz an

Das Berufsnetzwerk Xing bietet seinen Premium-Mitgliedern ab sofort ein kleines Schmankerl an. In Kooperation mit der Arag bekommen die Kunden nun automatisch eine kostenlose Xing Arbeitsrechtsschutzversicherung. mehr...

Rechtsfrage Ist Unfallflucht auf Privatgelände nicht strafbar?

Immer wieder erreichen den Rechtsschutzversicherer D.A.S. Kundenfragen zu Rechtsthemen. Dieses Mal wollte ein Kunde wissen, ob Unfallflucht nach einem abgefahrenen Spiegel in einem Parkhaus strafbar ist. mehr...

Klagen im VW-Abgasskandal ADAC Rechtsschutz gibt VW-Klägern keine Deckungszusagen

Nach Rechtsschutzversicherer Arag verweigert nun auch die ADAC Rechtsschutzversicherung seinen Versicherten die Deckungszusagen, wenn sie gegen den Autobauer VW klagen wollen. Das teilt die Rechtsanwaltskanzlei Dr. Stoll & Sauer mit, die im VW-Abgasskandal zahlreiche Geschädigte vertritt. mehr...

1 2
Neu: WhatsApp-Service
© by WhatsBroadcast