Software/Technik› Alle Artikel

Infografik Welches Fintech wieviel Geld bekommt

Einen sehr schönen Überblick über den Insurtech-Markt liefert diese Infografik.
Einen sehr schönen Überblick über den Insurtech-Markt liefert diese Infografik. © Finanzchef24

2,65 Milliarden US-Dollar sind im vergangenen Jahr weltweit in digitale Versicherungsunternehmen geflossen. Die folgende Infografik von Finanzchef24 zeigt, wer davon wie viel bekommen hat. Unter die Lupe genommen haben die Experten sowohl Start-ups als auch etablierte Unternehmen im deutschen, britischen und amerikanischen Markt.



Diese Infografik haben wir hier gefunden.
Direkt zu dieser News
Serie zu Fintechs, Teil 1: Welche Schwachstellen der Versicherer den Fintech-Boom vorantreiben
Serie zu Fintechs, Teil 1 Welche Schwachstellen der Versicherer den Fintech-Boom vorantreiben

2015 war erst der Anfang, was Fintechs im Versicherungsbereich angeht. Vier Faktoren werden in diesem Jahr zu einem regelrechten Boom bei den „Insurtechs“ führen. Welche das sind, erklären Roger Peverelli, Reggy de Feniks und Walter Capellmann, Autoren des Buchs „Wie sich die Finanzbranche neu erfindet“. mehr...

Fintechs: Erster Versicherer will nicht mehr mit Knip kooperieren
Fintechs Erster Versicherer will nicht mehr mit Knip kooperieren

Der Schweizer Versicherer Helsana zeigt dem Fintech Knip künftig die kalte Schulter: Die Zusammenarbeit ist beendet. Man werde dem Online-Dienst künftig keine Versicherungspolicen mehr zur Verfügung stellen. mehr...

Fintech versus Makler: Beratungsfehler durch Fintechs?
Fintech versus Makler Beratungsfehler durch Fintechs?

Beim Streit Fintech versus Makler zweifeln letztere gerne an der Kompetenz der Berater, die beim Fintech sitzen und Kunden beratern. Ein aktuelles Beispiel zeigt: Bei der Beratung können durchaus Unklarheiten bleiben. mehr...

Versicherungen im Social Web : Bewegte Bildchen und Messenger-Apps erreichen die Kunden
Versicherungen im Social Web Bewegte Bildchen und Messenger-Apps erreichen die Kunden

Der Trend von sozialen Netzwerken ist schon lange fest in das alltägliche Geschäfts- und Privatleben vieler Menschen integriert. Aber vor allem die Versicherungsbranche zieht in diesem Bereich nun an. Eins steht dabei im Vordergrund: die Kunden der Zukunft. mehr...

Insurtech-Chef Christopher Oster: „Von manchem schwarzen Schaf wird das Maklermandat schamlos ausgenutzt“
Insurtech-Chef Christopher Oster „Von manchem schwarzen Schaf wird das Maklermandat schamlos ausgenutzt“

Gegenüber Insurtechs, die digitale Versicherungsordner anbieten, kommt immer wieder folgender Vorwurf: Die Kunden würden nicht darüber aufgeklärt, dass sie ihren Makler wechseln, wenn sie die App nutzen. Gegen diesen Vorwurf wehrt sich nun Christopher Oster, Chef des Insurtechs Clark. mehr...

Digitalisierung, Insurtechs & Co.: Wie der digitale Vertrieb die Versicherungsbranche verändert
Digitalisierung, Insurtechs & Co. Wie der digitale Vertrieb die Versicherungsbranche verändert

Digitale Beratungsmappen, Millionen-Investitionen, reine Online-Versicherer: Die Digitalisierung mischt die Versicherungsbranche kräftig auf und führt zu vielen neuen Tools und Geschäftsideen. Was davon funktioniert und wo es Hindernisse gibt, lesen Sie hier. mehr...

Neu: WhatsApp-Service
© by WhatsBroadcast