Software/Technik› Alle Artikel

Infografik Welches Fintech wieviel Geld bekommt

Einen sehr schönen Überblick über den Insurtech-Markt liefert diese Infografik.
Einen sehr schönen Überblick über den Insurtech-Markt liefert diese Infografik. © Finanzchef24

2,65 Milliarden US-Dollar sind im vergangenen Jahr weltweit in digitale Versicherungsunternehmen geflossen. Die folgende Infografik von Finanzchef24 zeigt, wer davon wie viel bekommen hat. Unter die Lupe genommen haben die Experten sowohl Start-ups als auch etablierte Unternehmen im deutschen, britischen und amerikanischen Markt.



Diese Infografik haben wir hier gefunden.
Direkt zu dieser News
Serie zu Fintechs, Teil 1: Welche Schwachstellen der Versicherer den Fintech-Boom vorantreiben
Serie zu Fintechs, Teil 1 Welche Schwachstellen der Versicherer den Fintech-Boom vorantreiben

2015 war erst der Anfang, was Fintechs im Versicherungsbereich angeht. Vier Faktoren werden in diesem Jahr zu einem regelrechten Boom bei den „Insurtechs“ führen. Welche das sind, erklären Roger Peverelli, Reggy de Feniks und Walter Capellmann, Autoren des Buchs „Wie sich die Finanzbranche neu erfindet“. mehr...

Fintechs: Erster Versicherer will nicht mehr mit Knip kooperieren
Fintechs Erster Versicherer will nicht mehr mit Knip kooperieren

Der Schweizer Versicherer Helsana zeigt dem Fintech Knip künftig die kalte Schulter: Die Zusammenarbeit ist beendet. Man werde dem Online-Dienst künftig keine Versicherungspolicen mehr zur Verfügung stellen. mehr...

Fintech versus Makler: Beratungsfehler durch Fintechs?
Fintech versus Makler Beratungsfehler durch Fintechs?

Beim Streit Fintech versus Makler zweifeln letztere gerne an der Kompetenz der Berater, die beim Fintech sitzen und Kunden beratern. Ein aktuelles Beispiel zeigt: Bei der Beratung können durchaus Unklarheiten bleiben. mehr...

Digitalisierung: „Wir müssen als Branche noch mehr zum Risikomanager werden“
Digitalisierung „Wir müssen als Branche noch mehr zum Risikomanager werden“

Die meisten Insurtechs konzentrieren sich derzeit noch auf den Versicherungsvertrieb. Dabei ist das Potenzial gerade im Versicherungsbetrieb enorm, glauben Experten. Warum nicht einen Schaden über Sensoren lieber verhindern, als ihn zu bezahlen? Wie das funktionieren kann, lesen Sie hier. mehr...

Insurtechs: Get Safe kooperiert mit Direktbank 1822direkt
Insurtechs Get Safe kooperiert mit Direktbank 1822direkt

Das Insurtech Get Safe und die Direktbank 1822direkt haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Ziel ist es, einen digitalen Versicherungsservice in das Online-Banking der Tochter der Frankfuter Sparkasse einzubinden. mehr...

Nächste Insurtech-Welle: „In den nächsten zwölf Monaten werden komplett neue, digitale Versicherer entstehen“
Nächste Insurtech-Welle „In den nächsten zwölf Monaten werden komplett neue, digitale Versicherer entstehen“

Knip, Clark & Co. waren erst der Anfang – jetzt geht die Insurtech-Welle so richtig los, glaubt Dominik Groenen, Gründer von massUp und einigen anderen Insurtechs. Statt nur Apps anzubieten, werden nun komplett digitale Versicherer entstehen – sogenannte PDIs, Pure Digital Insurer. Mehr dazu lesen Sie im Interview. mehr...

Neu: WhatsApp-Service
© by WhatsBroadcast