Software/Technik› Alle Artikel

Infografik Welches Fintech wieviel Geld bekommt

Einen sehr schönen Überblick über den Insurtech-Markt liefert diese Infografik. © Finanzchef24

2,65 Milliarden US-Dollar sind im vergangenen Jahr weltweit in digitale Versicherungsunternehmen geflossen. Die folgende Infografik von Finanzchef24 zeigt, wer davon wie viel bekommen hat. Unter die Lupe genommen haben die Experten sowohl Start-ups als auch etablierte Unternehmen im deutschen, britischen und amerikanischen Markt.



Diese Infografik haben wir hier gefunden.
Direkt zu dieser News
Serie zu Fintechs, Teil 1: Welche Schwachstellen der Versicherer den Fintech-Boom vorantreiben
Serie zu Fintechs, Teil 1 Welche Schwachstellen der Versicherer den Fintech-Boom vorantreiben

2015 war erst der Anfang, was Fintechs im Versicherungsbereich angeht. Vier Faktoren werden in diesem Jahr zu einem regelrechten Boom bei den „Insurtechs“ führen. Welche das sind, erklären Roger Peverelli, Reggy de Feniks und Walter Capellmann, Autoren des Buchs „Wie sich die Finanzbranche neu erfindet“. mehr...

Fintechs: Erster Versicherer will nicht mehr mit Knip kooperieren
Fintechs Erster Versicherer will nicht mehr mit Knip kooperieren

Der Schweizer Versicherer Helsana zeigt dem Fintech Knip künftig die kalte Schulter: Die Zusammenarbeit ist beendet. Man werde dem Online-Dienst künftig keine Versicherungspolicen mehr zur Verfügung stellen. mehr...

Fintech versus Makler: Beratungsfehler durch Fintechs?
Fintech versus Makler Beratungsfehler durch Fintechs?

Beim Streit Fintech versus Makler zweifeln letztere gerne an der Kompetenz der Berater, die beim Fintech sitzen und Kunden beratern. Ein aktuelles Beispiel zeigt: Bei der Beratung können durchaus Unklarheiten bleiben. mehr...

Von Selbermachern, Tippgebern und Affiliates : Das ist wichtig im Online-Vertrieb
Von Selbermachern, Tippgebern und Affiliates Das ist wichtig im Online-Vertrieb

Die Möglichkeiten, Kunden online zu gewinnen und sie online zu beraten, sind heute so groß wie nie. Aber auch die Anforderungen an Berater sind dadurch größer geworden, schreibt Vertriebsexperte Tobias Haff in seinem Kommentar. Wie man diesen Spagat meistern kann. mehr...

Schluss mit keiner Ahnung: App will finanzielle Bildung lehren
Schluss mit keiner Ahnung App will finanzielle Bildung lehren

Ein Lernprogramm auf dem Smartphone ist nichts Neues. Menschen über eine App finanziell zu bilden, dagegen schon. Wir erklären, was es mit der geplanten App „Fin-Gym“ auf sich hat. mehr...

Digitalisierung: Diese Policen würden Kunden über eine App abschließen
Digitalisierung Diese Policen würden Kunden über eine App abschließen

Die Digitalisierung der Versicherungsbranche ist in vollem Gange, immer neue Fintechs kommen auf den Markt. Beim Endkunden ist der Trend aber noch nicht vollends angekommen. Nur etwa jeder Fünfte weiß, dass man über Apps auch Policen abschließen kann, zeigt eine aktuelle Untersuchung des Marktforschers Heute und Morgen. Welche Angebote für die Kunden dabei infrage kämen, lesen Sie hier. mehr...

Neu: WhatsApp-Service
© by WhatsBroadcast