Werbung
Pflegevorsorge› Alle Artikel

Elternunterhalt Wann Kinder zur Kasse gebeten werden

Gerade wenn die Eltern im Pflegeheim untergebracht sind, kann der Unterhalt für Kinder teuer werden. © dpa/picture alliance

Wenn Eltern ihren Lebensunterhalt nicht mehr selbst bezahlen können, müssen die Kinder ran. Gerade wenn die Eltern im Alten- oder Pflegeheim untergebracht sind, kann das teuer werden. Wann genau die Kinder die Kosten übernehmen müssen, erklärt Katja Elsässer, Fachanwältin für Familienrecht.

Werbung
Hier geht es zum Interview.
Um bis zu 30 Prozent: Rechnungszinssenkung könnte Pflege verteuern
Um bis zu 30 Prozent Rechnungszinssenkung könnte Pflege verteuern

Die Analysten der Rating-Agentur Assekurata haben einen Marktausblick für die private Krankenversicherung erstellt. Ein Ergebnis: Der Rechnungszins sinkt in der Branche. Das wiederum könnte dazu führen, dass Kunden für eine Pflegeversicherung mehr zahlen müssen. mehr...

Gegen betrügerische Pflegedienste: Kabinett beschließt drittes Pflegestärkungsgesetz
Gegen betrügerische Pflegedienste Kabinett beschließt drittes Pflegestärkungsgesetz

Das Bundeskabinett hat den Entwurf des dritten Pflegestärkungsgesetzes beschlossen. Die neuen Regeln sollen Pflegebedürftige besser vor Betrügern schützen, die Beratung vor Ort verbessern und im Alltag mehr Unterstützung bieten. Stimmt auch der Bundesrat zu, könnten die meisten Änderungen zum 1. Januar 2017 in Kraft treten. mehr...

Rechtsanspruch auf Heil- und Hilfsmittel: Pflegeversicherung muss elektrisches Bett bezahlen
Rechtsanspruch auf Heil- und Hilfsmittel Pflegeversicherung muss elektrisches Bett bezahlen

Ohne die notwendigen Hilfsmittel ist es kaum möglich, sich adäquat um bedürftige Angehörige zu kümmern und ihnen einen vernünftigen Lebensstandard zu bieten. Ein Pflegebett gehört auf jeden Fall dazu, entschied das Bayerische Landessozialgericht. mehr...

Neu: WhatsApp-Service
© by WhatsBroadcast